Mit großer Trauer verkünden wir den Verlust unseres geliebten Ehemannes und Vater Hans Joachim Schmidt, der im Alter von 90 Jahren friedlich im Schlaf von uns gegangen ist.

Hans Joachim war fast 45 Jahre in der internationalen Eisen- und Stahlindustrie tätig, darunter über 37 Jahre bei der Thyssen-Gruppe (jetzt thyssenkrupp), einem der weltweit führenden Hersteller von Stahl sowie Industrieprodukten, Ausrüstungen und Prozessanlagen. Während Hans Joachims Amtszeit als Präsident und Chief Executive Officer von Thyssen Canada Ltd. beaufsichtigte er das dramatische Wachstum des geografischen Fußabdrucks, der Größe, des Umfangs und der Rentabilität des Unternehmens durch den Handel mit Metallprodukten, Technologie und dem Bau von Stahlwerken, Raffinerien, Strom- und Wasserwerken in Kanada und im Ausland. Er war auch Mitglied des Vorstands von Thyssen NA, Inc. (New York); Vorsitzender, Thyssen Caribe, Inc. (Puerto Rico); Vorsitzender, Thyssen Haniel Logistics, Ltd. (Toronto); Vorsitzender, Thyssen Marathon Ltd. (Toronto); und Vorstandsmitglied, Thyssen Environmental Systems Inc. (New Jersey).

Zuvor war er Direktor der Canadian German Chamber of Industry & Commerce Inc., Geschäftsführer von European Industrial Products, Ltd. (Toronto), Thyssen Steel & Pipe Ltd. (London) und G.W. Anderson & Co. (London/Dortmund).

Hans Joachim hinterlässt seine liebe Frau Sigrid "Sigi" Elfriede Erna (geborene Lemm); und seine Kinder Uwe Thomas (Marilyn Joan geborene Duff), Kai-Roger (Mary geborene Schuld) und Jan-Oliver (Nicole geborene Brende); seine geliebten Enkelkinder Brandon (Jane geborene Simmons), Jacqueline, Maggie (Zach Strippy). Hans Joachim und Sigi haben am 27. Februar 1960 geheiratet und hätten am 27. Februar ihren 63. Hochzeitstag gefeiert.

Hans Joachim wurde am 26. Juli 1932 in Remscheid, einer kleinen Stadt in Nordrhein-Westfalen am Rande des industriellen Ruhrtals, geboren. Als Einzelkind wünschte er sich immer ein Geschwisterchen, genoss aber die ungeteilte Aufmerksamkeit seiner Eltern. Tragischerweise verlor er im zarten Alter von 11 Jahren seine Mutter (Lucy geborene Koenig) durch Lungenentzündung, seinen Vater (Eugen Wilhelm) durch den Krieg und sein Haus und seinen Familienbesitz durch einen Luftangriff. In wenigen Tagen sah er alles, was ihm nah und lieb war, und das warme und sichere Leben, das er gekannt hatte, weggenommen.

Er fühlte sich allein, verlassen und verängstigt, weigerte sich aber aufzugeben. Trotz tragischer persönlicher Verluste beschwerte sich Hans Joachim nicht und machte sich auf den Weg, das Beste aus jedem Tag zu machen. Er schrieb in seinen Memoiren, dass er, als er in diesem jungen Alter mit all der Unsicherheit und dem Zweifel konfrontiert war, die bewusste Entscheidung traf, "Hoffnung" und seinen "Antrieb zum Erfolg" zu seinen "konstanten Gefährten" zu machen. Tatsächlich stärkten die Widrigkeiten, die so viel Schmerz verursachten, seine Entschlossenheit und seinen Ehrgeiz, erfolgreich zu sein, und halfen, den selbstgemachten Mann zu formen, der er später wurde.

Hans Joachim schätzte das Leben immer in vollen Zügen. Als ewiger Optimist konnte er es kaum erwarten, in jeden neuen Tag zu springen, der normalerweise mehrere Stunden vor dem Morgengrauen begann. Er sagte oft, er würde gerne zurückgehen und alles noch einmal tun - auch ohne den Vorteil zu wissen, was er auf dem Weg gelernt hatte.

Als treuer Ehemann, geliebter Vater, international angesehener Geschäftsmann und engagierter Führer, der alle durch Beispiel inspirierte, liebte er seine Arbeit, in der er tiefe Zufriedenheit und Erfüllung fand.

Er hatte die Gabe, Chancen zu erkennen, wo andere keine sahen, und die Fähigkeit, die Menschen und Ressourcen zu mobilisieren und zu inspirieren, um diese Möglichkeiten in die Realität umzusetzen. Trotz unzähliger Errungenschaften suchte Hans Joachim nie Aufmerksamkeit für seine eigenen guten Taten oder harte Arbeit, sondern verband immer seinen eigenen Erfolg mit dem Erfolg anderer. Er glänzte am hellsten, indem er Talente innerhalb des Teams entwickelte und später demütig die Beiträge anderer zum Erfolg des Unternehmens anerkannte.

Hans Joachims Motto war "Das Leben ist schön!!" Dies ist der Geist, den er in den Sitzungssaal, an den Familientisch und alle, die ihn kannten, gebracht hat.

Wir werden seinen Humor, seine Geschichten und seine weisen und inspirierenden Worte vermissen.

Auf Wiedersehen, Mr. Schmidt!!

Portrait - Hans-Joachim Schmidt

HANS JOACHIM SCHMIDT

July 26, 1932 – February 19 2023

HANS JOACHIM SCHMIDT

July 26, 1932 – February 19, 2023

Ich will dich unterweisen und
dir den Weg zeigen, den du gehen sollst;

ich will dich mit meinen Augen leiten.

– Psalm 32:8

Falls Sie eine Nachricht hinterlassen möchten …


United Kingdom flag icon